Biber-Tour
Ausgeschildert
36 km

Seltene Tiere im Dreiländereck

Im östlichsten Zipfel des Wendlandes, dort wo Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Niedersachsen aufeinander treffen, sind viele seltene Tiere anzutreffen. Zu ihnen gehören unter anderem die Biber, deren Spuren man an zahlreichen Gewässerrändern findet. Auf der Biber-Tour kann man den Lebensraum der faszinierenden Tiere erleben.

Faszinierend sind auch die majestätischen Seeadler, die sich mit etwas Glück in der Gartower Seegeniederung beobachten lassen.

Geprägt ist die Region rund um Schnackenburg, eine der kleinsten Städte Deutschlands, noch heute von der innerdeutschen Grenze, die das Gebiet jahrzehntelang teilte. An mehreren Orten, unter anderem an der Gedenkstätte Stresow, wird an die deutsche Teilung und ihre Folgen für die Menschen erinnert.


Hinweis: Der Streckenverlauf dieser Tour ist ausgeschildert. Folgen Sie einfach dem Biber-Schild.