Häfen und Anlegestellen

Im Wendland vor Anker gehen

Egal ob im eigenen Boot oder im gemieteten Gefährt, wer auf dem Wasser unterwegs ist, muss ab und zu auch mal an Land gehen. Hierfür, ebenso wie für das Slippen von Booten, die auf dem Landweg ins Wendland gelangten, eignen sich die unten aufgelisteten Häfen und Anlegestellen.

Um sicher zu gehen, dass die notwendige Ausstattung und genügend Platz vorhanden sind, setzen Sie sich am Besten im voraus mit den verantwortlichen Ansprechpartnern in Verbindung.

Nur für Boote ohne Verbrennungsmotor

Tel. 05846 333

Mit Gastliegersteg

Tel. 05882 284 oder 0171 460 12 69

Sportboothafen mit 90 Liegeplätzen

Tel. 05862 975 50

35 Liegeplätze

Tel. 05853 331 oder 0151 141 121 19

Sportboothafen

Tel. 05840 218