Seeadler-Rundweg
Ausgeschildert
2 km

Jetzt anfragen

05846 333

Zu Gast beim König der Lüfte

Mit etwas Glück lassen sich auf diesem kleinen Spaziergang durch die Gartower Seegeniederung Seeadler beobachten. Den größten Greifvögeln Mitteleuropas, deren Bestand sich in den vergangenen Jahrzehnten glücklicherweise etwas erholen konnte, wird hier ein naturnaher und artgerechter Lebensraum geboten, in dem sie nicht nur jagen, sondern auch brüten und ihre Jungen großziehen können.

Um den Menschen die Beobachtung der majestätischen Tiere zu ermöglichen und zugleich über die Seeadler zu informieren und so zu ihrem Schutz beizutragen, wurde in der Seegeniederung der 12 m hohe Klaus Bahlsen Turm errichtet. Von hier aus hat man einen ungehinderten Blick in die Niederung und erfährt zudem in einer Dauerausstellung allerlei wissenswertes über den König der Lüfte und sein Revier.

Nähere Informationen zum Streckeverlauf und dem Standort des Klaus-Bahlsen-Turms erhalten Sie auf den Informationstafeln am Gartower See oder bei der Infostelle des Biosphärenreservats Niedersächsische Elbtalaue im Gartower Rathaus.