Sofafloß Hitzacker

Kommen Sie mit uns auf die Elbe

Die Vögel zwitschern, das Wasser rauscht und die Herzogin Dorothea gleitet gemächlich über die Elbe.

Auf dem sanft schaukelnden Sofafloß lässt sich einer der größten Flüsse Deutschlands besonders entspannt erkunden. Bis zu elf Personen können es sich, für ein Naturerlebnis der besonderen Art, auf dem Gefährt bequem machen.

Auf Wunsch werden auch Exkursionen zu speziellen Themen oder mit kulinarischen Genüssen angeboten. Am Morgen kann man bei Geschichten, Kaffee und frischen Brötchen auf dem Floß frühstücken oder am Nachmittag den Grund der Elbe mit Echolot und Kescher erkunden.

Die Touren finden nur nach Voranmeldung statt, starten am Alten Zollhaus in Hitzacker und dauern in der Regel etwa zwei Stunden. Der Eintritt ins Museum ist im Tourpreis inklusive.