Vogelkieker-Tour
Ausgeschildert
46 km

Bei Kiebitz, Kranich und Co

Beidseits der Elbe gibt es faszinierende, teils sehr seltene Vogelarten, zu denen Sie die Vogelkieker-Tour führt.

Je nach Jahreszeit entdecken Sie in der Marschlandschaft entlang der Elbe Kraniche beim Balztanz, Störche auf der Suche nach Nahrung für ihre Jungen oder Schwärme von Wildgänsen, die, aus nördlicheren Gefilden kommend, hier überwintern.

Entlang der ausgeschilderten Strecke gibt es mehrere Aussichtsplattformen, von denen sich die Naturschauspiele besonders gut und ungestört beobachten lassen.

Zusätzliche Informationen über die Elbtalaue und ihre einzigartige Vogelwelt, finden Sie zudem im Biosphäsium Elbtalaue in Bleckede sowie in der Storchenkate in Preten.


Hinweis: Der Streckenverlauf dieser Tour ist ausgeschildert. Folgen Sie einfach dem Vogel-Symbol auf gelbem Grund.