Wendland-Blog

Tandem-Skydive in Lüchow-Rehbeck

Freier Fall mit Tandem-Skydive Fallschirmspringen ist alles auf einmal: freier Fall, Adrenalin pur, unbeschreiblicher Rausch, atemberaubend – und in jedem Fall ein unvergessliches Erlebnis. Wer genau das ausprobieren und mit allen Sinnen erleben möchte, ist bei „Tandem-Skydive Deutschland“ auf dem Flugplatz in Lüchow-Rehbeck genau richtig. Das erfahrene Team ist auf Tandem-Fallschirmsprünge spezialisiert. An dem Sprungtermin erhält man zunächst eine kurze Sicherheitsunterweisung durch einen der zuverlässigen Tandem-Piloten. Erst danach bekommt man das Gurtzeug angelegt und schon geht es ab in die Luft. Während des Steigflugs auf bis zu 4.000 m Höhe, hat man die Gelegenheit, die Landschaft des Wendlands aus der Vogelperspektive zu betrachten. Bei guter Sicht reicht der Blick sogar weit über die Elbe hinaus. Wenn die Absprunghöhe erreicht ist, heißt es, sich startklar zu machen. Der Tandem-Pilot öffnet die Tür und zusammen wird der Sprung aus dem Flugzeug absolviert. Was dann kommt, lässt sich kaum beschreiben, man muss es erleben. Im Flug wird eine Geschwindigkeit bis zu 220 km/h erreicht. In sicherer Höhe öffnet sich schließlich der Tandem-Fallschirm und man gleitet langsam Richtung Boden, bis der Tandem-Pilot für eine sichere Landung sorgt. Termine und Anfragen im Internet unter www.tandem-skydive.de oder per Telefon unter 0160 – 382 63 36. Es besteht auch die Möglichkeit, online einen Gutschein zu erwerben, für ein Geschenk der besonderen Art. Die Sprungsaison 2024 ist gestartet, hier die Termine 2024! Sa, 01.06./So, 02.06.2024 Sa, 03.08./So, 04.08.2024 Sa, 07.09./So, 08.09.2024 Wir wünschen viel Spaß!
Weiterlesen

Wandern im ehemaligen Grenzgebiet zwischen Altmark und Wendland

80 km-Wandertour -Abenteuer Grünes Band 80 km-Wandertour: Wandern im ehemaligen Grenzgebiet zwischen Altmark und Wendland Das Grüne Band Deutschland befindet sich seit Herbst 2023 auf dem Weg zum UNESCO Weltkultur- und UNESCO Weltnaturerbe. Grund genug, sich in wachsendem Maße mit dem Thema zu beschäftigen und nach und nach Wertschöpfungsquellen für die Areale rechts und links des Grünen Bandes in Ost und West zu erschließen. Unsere Wandertour soll dazu beitragen, das Thema weiter nach vorne zu bringen, die kommunalen Vertreter als auch die private Wirtschaft zu sensibilisieren. Hintergrund: Unsere 80 km-Tour führt in Wander-Etappen ins Nationale Naturmonument und zukünftige UNESCO Welterbe zwischen Wendland und Altmark. Wanderer erwarten 3 Tage, auf einem der interessantesten Abschnitte der insgesamt 1.400 km langen ehemaligen innerdeutschen Grenze. Am Grünen Band treffen sich Ost und West und umgekehrt. Hier wohnen die Geschichten: Kalter Krieg, Wendezeit, 35 Jahre zusammenleben im vereinten Deutschland. Gestartet werden kann entweder am Grüne-Band-INFOPUNKT „Herberge am kleinen Weingarten Dahrendorf“ in der nordwestlichen Altmark oder am „Grenzland-Museum“ in Schnackenburg an der Elbe. Der Wanderweg führt durch ca. 20 unterschiedliche Naturräume – Sanddünen, weite Wiesenlandschaften, Seen oder feuchte Erlenbruchwälder. Er führt zudem zu wichtigen Erinnerungsstätten und geschleiften Dörfern. Unterwegs begegnen uns authentische Menschen, die in den kleinen Dörfern des ehemaligen Sperrgebietes leben – immer schon dort Ansässige oder Zugezogene. Wir wünschen viel Spaß!
Weiterlesen

Offene Gärten im Wendland!

Offene Gartenparadiese im Wendland Samstag/ Sonntag, 08./09. Juni & 07./08. September 2023 / 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr Informationen & Programm unter: https://www.gartenraeume.eu/ Mit viel Liebe und Arbeit wurde so mancher private Garten im Laufe der Zeit zu einem wahren Kunstwerk. Eine Gruppe Lüchow-Dannenberger Gartenbesitzer entschloss sich daher im Jahr 2002, ihre grünen Schätze nicht mehr hinter Hecken und geschlossenen Pforten zu verstecken, sondern ihre Grundstücke für Besucher zu öffnen. So entstand das Projekt „Gartenräume“. Ob verwunschen, üppig oder typisch ländlich – jeder Garten versprüht seinen individuellen Charme. Die Besitzer der Gärten im ganzen Landkreis gewähren zweimal im Jahr für ein Wochenende einen Einblick in ihre „grüne Welt“, um gemeinsam mit ihren Gästen zu klönen, zu fachsimpeln, Erfahrungen auszutauschen und vielleicht sogar Ideen für den eigenen Garten zu Hause mitzugeben. In den meisten Gärten besteht die Möglichkeit, sich mit Kaffee und Kuchen oder einem Imbiss zu stärken. An einigen Orten erwarten Besucher darüber hinaus Ausstellungen, Musik, Vorträge und andere kulturelle Veranstaltungen. Wir wünschen viel Spaß!
Weiterlesen

Neu – Fahrrad Reparaturstation – Neu

Fahrrad Reparaturstation Die Gästeinformation Lüchow (Wendland) informiert über die neue Fahrradreparatur-Station, mit E-Bike-Ladestation: Zur Unterstützung bei kleineren Instandsetzungen / Reparaturen auch an Fahrzeugtypen wie an Kinderwagen, Rollstühlen, Skateboards, E-Scootern und an Fahrrädern (natürlich!). Standort: Lüchow (Wendland), Burgmühlenweg am Eingang zur Gästeinformation. (gegenüber des Amtsturms) Fahrrad-Service-Säulen sind wetterfeste Säulen, bei denen die gängigen Fahrradwerkzeuge in robuster Ausführung ohne irgendwelche Barrieren zu jeder Zeit angeboten werden. Damit haben Pendler an Knotenpunkten oder auch Tagesausflügler und Radreisende entlang touristischer Routen einen einfachen Zugang zu einer soliden Luftpumpe mit Druckanzeige und verschiedenen Werkzeugen, angefangen beim Sechskantschlüssel bis hin zum Mantelheber. Zusätzlich hat man die Möglichkeit, den Akku des E-Bikes zu laden.
Weiterlesen