Kulturreisemesse in Hamburg

Kulturreisen ins Wendland – Besuch auf der Kulturreisemesse in Hamburg

Zwei Tage lang präsentieren sich am 24. und 25. Februar etwa 40 Aussteller auf der Kulturreisemesse in Hamburg. Fernab vom Massentourismus zeigen Reiseveranstalter und Destinationen ihre kulturellen Angebote. Erstmalig ist in diesem Jahr auch das Wendland mit dabei. Heimat zahlreicher Künstler und Kunsthandwerker, die gern ihre Ateliers und Werkstätten öffnen, um Besucher zu empfangen. Über das Jahr verteilt gibt es zudem immer wieder Ausstellungen sowie Konzerte und Festivals klassischer oder moderner Musik.

Speziell für die Kulturreisemesse hat der Wendland Regionalmarketing e.V. Ideen für eine Kulturreise in das Wendland gesammelt und Bausteine entwickelt, aus denen sich Interessierte ihre eigene Kulturreise zusammenstellen können. Rund um die „Trebeler Orgelnacht“ im August sowie zwei Kunstausstellungen zu Thema „Menschenbilder“ des Westwendischen Kunstvereins, gibt es zahlreiche Vorschläge zur individuellen Gestaltung eines Wochenendprogramms sowie zu Gastronomie und Unterkünften.

Diese und weitere Informationen rund um Kulturreisen ins Wendland finden Sie am 24. und 25.02. von 11:00-18:00 Uhr in der Langen Reihe 75/ Koppel 66  Haus für Kunst & Handwerk“ in unmittelbarer Nähe des Hamburger Hauptbahnhofes.