Gartenräume

Die offenen Gärten im Wendland

Mit viel Liebe und Arbeit wurde so mancher private Garten im Laufe der Zeit zu einem wahren Kunstwerk. Eine Gruppe Lüchow-Dannenberger Gartenbesitzer entschloss sich daher ihre Garten-Schätze nicht mehr hinter Hecken und geschlossenen Gartenzäunen zu verstecken und entwickelte das Projekt Gartenräume.

Deren Besitzer öffnen zweimal jährlich für ein Wochenende die Pforten ihrer Gärten, um Gartenfreunden Einblick zu gewähren und gemeinsam mit ihren Gästen zu klönen, zu fachsimpeln und zu träumen.

Ob verwunschen, üppig oder typisch ländlich, für jeden ist etwas dabei.

Geöffnet sind die Gärten jeweils am zweiten Juniwochenende und am ersten Wochenende im September von 11:00 – 18:00 Uhr.