Hotel Nigel

Hotel Nigel – Urlaub in der Swinmark

In Bergen an der Dumme, an der alten Salzhandelsstraße, empfängt Sie dieses kleine Hotel Nigel, mit 16 komfortabel eingerichteten Zimmern. Des Weitern bietet dieses Hotel auch ein Restaurant, eine Kegelbahn sowie eine Weinbar. Alle Zimmer verfügen zudem über ein eigenes Bad, WLAN und TV.

Das hauseigene Restaurant lädt mit frisch zubereiteten Speisen zum Abendessen ein. Einen besonderen Genuss bieten dabei die wechselnden Themenwochen. Im Sommer erwartet Sie auch ein kleiner gemütlicher Biergarten.

Der kleine Ort Bergen hat einiges zu bieten, z.B. befindet sich hier ein Freibad genauso wie eine Reitsportanlage. Ganz in der Nähe im kleinen Örtchen Göhr, mitten in der Swinmark, gibt es zudem ein Grenzlandmuseum. Genauso wie die St. Michaeliskirche, aus dem 12. Jahrhundert, in Schnega.

Starten Sie von hier aus einerseits in den Naturpark Elbhöhen-Wendland oder andererseits in die nahegelegene Altmark zum Wandern am grünen Band. Auch mit dem Fahrrad durch die einzigartigen Rundlinge, sowie einem Besuch des Freilichtmuseums „Wendlandhof“ in Lübeln, ist empfehlenswert.
Historische Fachwerkstädtchen wie Hitzacker, Dannenberg oder Lüchow prägen die weithin ländliche Struktur und den einmaligen Charakter dieser Region. Zusammen mit den Rundlingsdörfern des Wendlandes sind sie außerdem Teil der „Deutschen Fachwerkstraße“.

EZ/EB pro Nacht

€ 44,-

DZ/DB pro Nacht

€ 80,-

  • SAT/TV
  • DU/WC
  • WLAN
  • Hauseigenes Restaurant
  • Frühstücksbuffet
  • Sauna
  • Kegelbahn
  • Wintergarten
  • kostenloser Parkplatz

Anfrage

» Datenschutzerklärung