Landhotel Sonnenhof im Wendland-Heuhotel

Übernachtung im Heu im Landhotel „Sonnenhof“    

Das Rundlingsdorf Beseland liegt mitten in der „Clenzer Schweiz“ und bietet den idealen Ausgangspunkt für Wanderreiter, Familie mit Kindern und preisbewusste Radwanderer. Wer einmal etwas Neues ausprobieren oder einfach einmal anders übernachten möchte, für den ist das „Heuhotel“ des Landhotels „Sonnenhof“ genau richtig. Die Übernachtung in der „Heu-Suite“ gehört sicherlich zu einem der ungewöhnlicheren Erlebnisse eines Urlaubes. Es ist wie ein kleines Abenteuer und daher für Familien mit Kindern besonders gut geeignet.

Frisches, duftendes Heu wartet in dem Fachwerkgebäude bereits auf die Gäste – Schlafsack und Handtücher müssen selbst mitgebracht werden. Dusche und WC befinden sich über den Hof. Man geht vielleicht nicht unbedingt mit den Hühnern schlafen, aber mit großer Wahrscheinlichkeit wacht man von ihrem Gegacker und dem Morgenruf des Hahns auf. Nach so einer Nacht schmeckt das reichhaltige Frühstücksbuffet, das im Preis enthalten ist, noch einmal so gut. Maximal acht Personen können hier übernachten.

Ganz in der Nähe befindet sich der Findlingspark. Dort sind die Steine nach ihrem Alter sortiert und neben ihnen fühlt sich der Betrachter recht jung. Abgesehen davon bietet das Wendland noch einige andere Sehenswürdigkeiten. An erster Stelle stehen die Rundlingsdörfer und das Rundlingsmuseum in Lübeln. Ein sehr lebendiger Rundgang zeigt unter anderem das damalige Leben auf den Höfen und in den Gärten. Im östlichsten Zipfel Niedersachsens gibt es eine reichhaltige Natur- und Kulturlandschaft, dazu gehören unter anderem das Biosphärenreservat „Niedersächsische Elbtalaue“ und der Naturpark „Elbhöhen-Wendland“.

Erwachsene ÜF

  € 30,00

Kinder bis 10 Jahre

  € 21,00

Anfrage

    » Datenschutzerklärung